Allgemeine Grundlagen des Explosionsschutzes
Tagesseminar, mit acht Lehreinheiten (LE)

Referent:
Dr. Berthold Dyrba


Beschreibung:

In diesem Tagesseminar erhalten alle Teilnehmer einen ersten Einblick in die Philosophie des Explosionsschutzes. Sie sollen erkennen, dass es oftmals sinnvoll ist, sich intensiv mit der Vermeidung der Bildung explosionsfähiger Atmosphäre auseinanderzusetzen. Wenn das gelingt, sind die Aufwendungen für die Vermeidung wirksamer Zündquellen oder gar für den konstruktiven Explosionsschutz erheblich geringer.

Adressaten:

  • besonders geeignet für Einsteiger oder zur Auffrischung des Wissens    

Voraussetzungen für die Zulassung:

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur oder gleichwertiger Abschluss

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung    

Schwerpunkte

  • Nationale und internationale Vorschriften
  • Vermeidung der Bildung explosionsfähiger Atmosphäre
  • Vermeidung wirksamer Zündquellen
  • Konstruktiver Explosionsschutz

Aktuelle Termine:
Allgemeine Grundlagen des Explosionsschutzes

Unsere Seminare finden ab einer Teilnehmeranzahl von 4 Personen statt. Der Termin wird mit den ersten 4 Teilnehmern gemeinsam abgestimmt. Sollte noch kein Termin eingestellt sein, so nutzen Sie für die Anmeldung bitte das Feld Kontakt. Sobald mit den ersten 4 Teilnehmern der Termin vereinbart wurde, wird der Termin auf der Homepage ausgewiesen.

Titel Datum Seminarpreis Freie Plätze Anmeldung
Allgemeine Grundlagen des Explosionsschutzes wird noch bekannt gegeben € 890,00 12