Neufassung „März 2019“ der TRBS 1112

Diese Technische Regel gilt für die Ermittlung und Bewertung von Gefährdungen für Beschäftigte bei der Durchführung von Instandhaltungsmaßnahmen nach § 10 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV). Sie ist anzuwenden für

  • die Planung und Ausführung von Instandhaltungsarbeiten, 
  • Störungssuche,
  • Erprobung nach Instandsetzung.

Bei Instandhaltungsarbeiten, bei denen besondere Gefährdungen durch Gefahrstoffe einschließlich Explosionsgefährdungen auftreten können, sind zusätzlich die TRGS 400 sowie die TRBS 1112 Teil 1 anzuwenden. Für die Durchführung der Gefährdungsbeurteilung gelten die Anforderungen der TRBS 1111. 


Downloads und Links

TRBS 1112

Technische Regeln für Betriebssicherheit - TRBS 1112 - Ausgabe März 2019
TRBS 1112 - PDF Download (BAuA)